Schornsteintechnik Manzek

Introduction

Unendliches Flammenspiel

Unendliches Flammenspiel

Schornsteintechnik Manzek - Kaminstudio und Referenzprojekte

Unendliches Flammenspiel

Bei dieser Kaminanlage wünschte sich der Kunde die Romantik des offenen Kamins mit den Vorzügen eines hochwertigen Heizkamins zu vereinen. Seine Vorstellung von Form, Material und Einbindung in den Raum waren sehr konkret, ließen sich anhand von Kaminbildern aus dem Internet nicht umsetzen. Zudem war die Dimensionierung des Schornsteins für einen klassischen offenen Kamin zu klein. Nach einigen ausführlichen Gesprächen entwickelten wir Schritt für Schritt gemeinsam ein eigens angefertigtes Unikat, welches allen Anforderungen in sich vereinen konnte.

Die komplett in die Haube eingelassene, hochschiebbare Kamintüre gibt auf Wunsch den Blick auf ein dreiseitig offenes Kaminfeuer frei. Hierzu wurde auch die Feuerraumauskleidende Stuckfreske verändert, um die Optik eines offenen Kamins zu unterstreichen. Nicht nur in der Findung der Außenmaße näherten wir uns Stück für Stück dem Endergebnis. Um die Ausrichtung zwischen Türrahmen und Fußleiste zu perfektionieren, öffneten wir eine tragende Wand und senkten den Kamin um ca. 20 cm in diese ein.

Im geschlossenen Betrieb bietet die dreiseitige Verglasung einen Blick aufs Feuer. Gleichzeitig erwärmt der nun vollwertige Heizkamin über seine Warmluftöffnungen das Treppenhaus, sowie das Wohnzimmer. Eine weitere Einzelanfertigung ist die herausziehbare Holzschublade im Korpus unterhalb der Feuerung. Hier können nicht nur der Holzvorrat, sondern auch Anzünder und Kaminbesteck untergebracht werden. Im massiven Chromrahmen spiegelt sich das Flammenspiel bis ins Unendliche.

Schornsteintechnik Manzek - Kaminstudio und Referenzprojekte
Schornsteintechnik Manzek - Kaminstudio und Referenzprojekte

Individuelle Vor-Ort-Beratung

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin bei Ihnen vor Ort und lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, welche Möglichkeiten für Ihr Wunschprojekt zur Auswahl stehen.